loading

Elektroinstallation

Die Grundinstallation der Elektrotechnik ist – im wahrsten Sinne des Wortes – ein spannungs­reiches Thema..

Leitungen verlegen, Steckdosen und Schalter installieren, Beleuchtungsanschlüsse bereitstellen: Mit der Grund­installation der Elektro­technik legen wir die Basis für Ihren modernen Wohn­komfort.

In diesem Bereich beantworten wir die gängigsten Fragen zu diesem Thema. Den meisten Menschen ist nicht bewusst, wie viel Komfort und Lebensqualität von der Elektroinstallation abhängt.

Elektroinstallationen in der Küche

Küche1

Anschlüsse für Herd, Backofen und Dunstabzugshaube gehören zum Mindeststandard.

Küche2

Genau wie Kühlschrank, Gefriergerät, Mikrowelle und Geschirrspüler.

Was ist mit der Wäsche? Möchten Sie sie direkt in der Küche waschen?

Typische Geräte in der Küche, für die Sie einen Anschluss benötigen, sind zum Beispiel:

  • Herd
  • Backofen
  • Geschirrspüler
  • Kühlschrank
  • Gefriergerät
  • Waschmaschine
  • Wäschetrockner
  • Mixer
  • Wasserkocher
  • Kaffeemaschine
  • Toaster
  • Mikrowelle
  • Radio
  • Staubsauger
  • Rauchmelder
  • Küchenmaschine

Elektroinstallationen im Wohnzimmer

wohnzimmer1

Die richtige Lichtstimmung zum Lesen, Fernsehen oder um sich zu unterhalten, machen das Wohnzimmer richtig gemütlich.

wohnzimmer2

Alexa? Fahr die Rollladen herunter und spiele meine Lieblingsmusik! Smart Home Komponenten gestalten das Leben angenehm.

wohnzimmer3

Raumtemperaturregler sorgen für eine einfache Steuerung der von Ihnen gewünschten Wärme. Auch eine zusätzliche Steuerung über App oder Sprachsteuerung ist möglich.

Moderne Wohnzimmer benötigen viele Anschlüsse – beispielsweise für Unterhaltungselektronik:

  • Wandleuchten
  • Deckenleuchte
  • Stehlampe
  • dimmbare Beleuchtung
  • Fernseher
  • Smart Home
  • HiFi-Anlage
  • Lautsprecher / Boxen
  • elektrische Rollläden
  • Netzwerkanschluss
  • Raumtemperaturregler
  • beleuchtete Schränke

Elektroinstallationen im Schlafzimmer

Schlafzimmer 1

Wo wird das Bett stehen? Die Anschlüsse sollten optimal für Deckenlicht, Handyladung und den Radiowecker geplant werden (Bildquelle: Brumberg Leuchten)

schlafzimmer2

Klasse bei schlechtem Wetter: Blu-Ray-Player und TV im Schlafzimmer. Zum Beispiel für einen Netflix-Serienmarathon im Bett.

Schlafzimmer3

Die Nachttischlampe ist nicht nur für Leseratten interessant. Auch zusätzliche Steckdosen sollten eingeplant werden.

In der Regel benötigen Sie im Schlafzimmer die folgenden Anschlüsse:

  • Wandleuchten
  • Deckenleuchte
  • ggf. Stehlampe
  • dimmbare Beleuchtung
  • Fernseher
  • Smart Home
  • Radiowecker
  • Handy
  • Nachttischleuchten
  • Raumtemperaturregler
  • beleuchtete Schränke
  • Wandnotruf

Elektroinstallationen im Badezimmer

Bad1

TV im Badezimmer? Eine gut geplante Installation sorgt für ein Plus an Wohlfühlfaktor im Haus.

Bad2

Traumhaft schön und entspannend: Ambientelicht sorgt für die die Wellness-Stimmung in Ihrem Badezimmer (Bildquelle: Brumberg Leuchten).

Bad3

Wir werden alle nicht jünger und passieren kann immer etwas. Ein Notruf im Bad sorgt für Sicherheit.

Auch im Bad gibt es die verschiedensten Möglichkeiten. Wählen Sie Ihre Anschlüsse für:

  • Wandleuchten
  • Deckenleuchten
  • Lichtspiegel / Spiegelschrank
  • Unterputzradio
  • dimmbare, indirekte Beleuchtung
  • Sauna / Sonnenbank
  • Beschallung / Lautsprecher
  • Elektro-Armatur
  • Alexa, Cortana, Siri
  • Haartrockner
  • elektrischer Handtuch-Heizkörper
  • Rasierer
  • beleuchteter Schminkspiegel
  • Badfernseher

Elektroinstallationen im Flurbereich

Flur1

Immer die Temperatur im Blick. Ein Raumthermostat sorgt für komfortable Kontrolle über Ihr Wohlfühlklima.

Flur2

Mit beleuchteten Stufen und Bewegungsmelder wird die Treppe nachts nie wieder zur Stolperfalle. (Bildquelle: Brumberg Leuchten)

Flur3

Eine Sprechanlage mit Bildübertragung sorgt für Sicherheit und Kontrolle, bevor die Tür geöffnet wird.

Der Flur- und Dielenbereich eignet sich neben der Haustürsteuerung auch für weitere Geräte:

  • Wandleuchten
  • Deckenleuchten
  • Orientierungslichter / Treppenlicht
  • Sprechanlage
  • Gebäudesteuerung
  • Bluetooth Lautsprecher
  • Unterputzradio
  • Smarte Technik – Alexa, Cortana, Siri
  • Alarmanlage
  • Raumthermostat
  • Staubsauger
  • Wetterstation

Elektroinstallationen im Außenbereich

Außen1

Eine mit einem Bewegungsmelder gekoppelte starke Außenbeleuchtung sorgt für Sicherheit beim Ankommen und verschreckt auch Einbrecher.

Außen2

Ein elektrisch betriebenes Garagentor ist äußerst komfortabel. Die Außenkamera überwacht jederzeit Ihre Einfahrt.

Außen3

Ihr wunderschöner Garten kommt mit einer passenden Außenbeleuchtung erst richtig zur Geltung. (Bildquelle: Brumberg Leuchten)

Im Außenbereich und für die Garageneinfahrt werden auch viele Anschlüsse gebraucht:

  • Beleuchtete Hausnummer
  • Bewegungsmelder
  • Außenkamera
  • Automatisches Garagentor
  • Gartenleuchten
  • Außensteckdosen
  • Sprechanlage
  • E-Auto Ladesäule